KOOPERATIONEN

Zum Gelingen unserer erfolgreichen Arbeit als gebundene Ganztagsschule tragen viele außerschulische Partner bei. Nur durch die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern sind wir in der Lage, unseren Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges unterrichtsergänzendes Angebot zu unterbreiten.

Seit Beginn des Schuljahres 2012/13 kooperieren wir im Freizeitbereich (besonders im Bereich Intergration/Inklusion) mit dem Verein Frecher Spatz e. V.

Im Kunstbereich freuen wir uns u.a. über die Kooperationen mit dem Martin-Gropius-Bau, der Alten Nationalgalerie und dem ME COLLECTORS ROOM BERLIN.

Im Sportbereich gibt es bereits seit einigen Jahren eine Kooperation mit dem Verein Viktoria Mitte und seit Beginn des Schuljahres 2012/13 mit Alba Berlin.

Seit einigen Jahren unterstützen uns ehrenamtliche Lernpaten, von denen die meisten über das Bürgernetzwerk Bildung vermittelt wurden. Ebenfalls als Lernpaten helfen Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Schule Berlin Mitte in der SAPH den "Kleinen" beim Lernen. Vielfältige Leseprojekte finden in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek statt, z.B. das Projekt Philosophieren mit Kindern.

Zusätzlich zu den aufgeführten dauerhaften Kooperationen kommt noch die temporäre Zusammenarbeit z.B. mit mazuma und anderen Gruppen oder Einrichtungen bei Projekten, die durch das Programm Soziale Stadt gefördert werden.

Mit dieser Übersicht, die nicht vollständig ist, möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick geben, welche Partner uns in unserer Arbeit unterstützen und uns gleichzeitig bei allen Unterstützern bedanken.