UNSER SCHULALLTAG

In einer Ganztagsschule gibt es die verschiedensten Dinge, die den Alltag beeinflussen. Dazu gehört zu einem großen Teil sicher der Unterricht, aber auch die unterrichtsergänzenden Angebote. In der Halbtagsschule ging man morgens in den Unterricht und nachmittags nach Hause. Doch Ganztagsschule ist ganz anders.

An unserer Schule arbeiten Lehrerinnen und Lehrer, Erzieher und Erzieherinnen, Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen, Integrationserzieher und Integrationserzieherinnen, Hausmeister, Sekretärin und Schulleitung zusammen, um den Schülerinnen und Schülern eine erfolgreiche Schulzeit und einen guten Start in ihr Leben zu ermöglichen.

Jede Gruppe hat ihre eigenen Aufgaben. Aber nicht immer lassen sich diese Grenzen ganz scharf ziehen. Eine Einteilung in Unterrichts- und Freizeit ist nur noch begrenzt möglich. Denn auch neben den Unterrichtszeiten bekommen die Schülerinnen und Schüler in unterrichtsergänzenden Angeboten und AGs die Chance, ihr Wissen zu erweitern.

Ein wichtiger Bestandteil in unserer Schule ist aber auch die Teilhabe der Schülerinnen und Schüler am Schulleben. Sie haben die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bereich in der Schule einzubringen und am Gelingen mitzuarbeiten.